Edition Bauwirtschaft

von Prof. Dr. Bernd Witthaus

Eigentümer / Investor

Fortsetzung

Dies gilt in erster Linie für infrastrukturelle Objekte wie Straßen, Brücken oder Kanäle, sofern die Abwasserwirtschaft nicht privatisiert wurde oder Straßen in Form von Mautstrecken betrieben werden. Weitere Auftraggeber und gleichzeitige Eigentümer können Industrieunternehmen sein, welche z.B. ein neues Verwaltungsgebäude bauen oder Produktionsanlagen (Industriebau) erweitern lassen. Auch kirchliche und karitative Eigentümer bilden ein bemerkenswertes Auftraggeberpotenzial. In den letzten 10 - 20 Jahren haben vor allem Endinvestoren, die vorwiegend Hochbauprojekte für den Bestand und die Ausweitung ihres Portfolios bauen und bauen lassen, eine große Bedeutung erlangt, insbesondere auch durch die Internationalisierung der Kapital- und Immobilienmärkte.